Kontakt

Das AUSBILDERTEAM des Fachbereichs Baumaschinen. und Fördertechnik erreichen Sie unter

Dipl.-Ing. Frank Billich

Riesaer Straße 100

04319 Leipzig (Engelsdorf)

Telefon: 03 41 - 5 29 63 10

Handy:  01 73 - 9 91 29 09

Fax: 03 41 - 5 29 63 11

www.ausbildung4you.com

e-mail: info[at]ausbildung4you.de

Steuer-Nr. 232/207/03983


Anfahrt


Impressum

Gemäß § 5 Abs.1 TDG sind wir ausschließlich nur für die eigenen Inhalte verantwortlich. Für Links auf fremde Inhalte dritter Anbieter sind wir gemäß § 5 Abs.2 TDG nur verantwortlich, wenn wir von einem rechtswidrigen oder strafbaren Gehalt positive Kenntnis haben und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Auch sind wir nicht verpflichtet, in periodischen Abständen den Inhalt von Angeboten Dritter auf deren Rechtswidrigkeit oder Strafbarkeit zu überprüfen. Sobald wir von dem rechtswidrigen Inhalt der Web-Seiten Dritter erfahren, wird der entsprechende Link von unserer Seite entfernt. Weiterhin möchten wir ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Sollten Inhalte dieser Internetangebote gegen geltendes Urheberrecht oder das Markengesetz verstoßen, werden diese auf Hinweis schnellstmöglich entfernt.

Datenschutzpolicy: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung von ausbildung4you

Die nachfolgende Datenschutzerklärung unterrichtet Sie über die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Webseite.
Es soll Ihnen erläutert werden, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und was Sie erwarten können,
wenn Sie unsere Angebote nutzen.

Datenschutz

Kapitel 1 : Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist (siehe unser Impressum).

Kapitel 2: Verwendung von Kontaktdaten

Sollten Sie uns eine E-Mail schicken, oder eines unserer Online-Formulare ausfüllen,
so werden Ihre persönlichen Daten (wie Name, E-Mail Adresse, Interessenbereiche) ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen genutzt,
um Ihnen beispielsweise angeforderte Informationen oder Dokumente zu schicken.
Eine anderweitige Nutzung erfolgt nur zu den Zwecken, denen Sie im jeweiligen Formular ausdrücklich zugestimmt haben.
E-Mail-Adressen werden nicht verwendet, um ohne Ihre Zustimmung unerwünschte E-Mails zu versenden.

Sie müssen in jedem Fall nur die gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Alle anderen Angaben sind freiwillig.
Wenn Sie von uns bereitgestellte Formulare an Ihrem Endgerät ausfüllen,
haben wir keinen Zugriff auf die von Ihnen eingetragenen Daten, so lange Sie das Formular nicht abgesendet haben.
Bei dieser Kontaktaufnahme werden Ihre Daten über eine gesicherte Verbindung übertragen.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist
oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Sie müssen in jedem Fall nur die gekennzeichneten Felder ausfüllen. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wenn Sie von uns bereitgestellte Formulare an Ihrem Endgerät ausfüllen, haben wir keinen Zugriff auf die von Ihnen eingetragenen Daten, so lange Sie das Formular nicht abgesendet haben.

Kapitel 3: Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft,
- Recht auf Berichtigung oder Löschung,
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
- Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde
über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Kapitel 4: Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Wenn Sie unsere Website nur zu Informationszwecken nutzen,
also wenn Sie sich nicht registrieren
oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten,
die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.
Wenn Sie unsere Website betrachten möchten,
erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen
und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (www.ausbildung4you.com)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert.
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden
und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen.
Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.
Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:
a) Diese Website nutzt Cookies
Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme allen Cookies ablehnen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 Kapitel 5: Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an,
die Sie bei Interesse nutzen können.
Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben,
die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister.
Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Newsletter
Auf unserer Webseite können sich zum Empfang unseres Newsletters registrieren.
Mit dem Abonnement des Newsletters erhalten Sie regelmäßig Tipps, Studien, Informationen ausgewählten Themen.
Zugleich erhalten Sie aktuelle Informationen zu unserem Unternehmen und unseren Leistungen per E-Mail.
Für die Anmeldung benötigen wir in jedem Falle Ihre E-Mail-Adresse.
Sonstige Angaben, wie z.B. Ihren Namen können Sie uns freiwillig mitteilen,
um Sie persönlich anzusprechen.
Bei Bestellung unseres Newsletter erhalten Sie eine E-Mail,
in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletter-Bestellung zu bestätigen (Double Opt-In Verfahren).
Ihr Bezug des Newsletters wird erst mit Anklicken des darin enthaltenen Bestätigungslinks aktiv.
Sofern Sie den Link nicht anklicken, werden Ihre Daten nach 30 Tagen automatisch wieder gelöscht.
Damit stellen wir sicher, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre personenbezogenen Daten verwendet hat.
Den Newsletter können Sie selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen.
Um mögliche Rechtsansprüche belegen zu können, speichern wir, Ihre Opt-In Daten.
Zur Dokumentation werden E-Mail-Adresse, IP, Datum, Uhrzeit und Informationen über die erhaltene Kommunikation gespeichert.

(4) Webinar

Webinare dienen der Kommunikation zwischen uns und einer Gruppe von Personen,
die sich zum Zweck der Informationsbeschaffung online für eine digitale Konferenz registrieren.
Wenn Sie sich für ein Webinar registrieren, werden zur Stützung des Ablaufs folgende Daten zwingend benötigt:

Vor- und Nachname
Geschlecht
E-Mailadresse
Firma

Um den Service „Webinar“ anbieten zu können, setzt ausbildung4you auf den Service GoToWebinar der Firma Citrix,
Citrix Headquarters, 4988 Great America Parkway, Santa Clara, CA 95054, United States.
Für die Bereitstellung dieses Dienstes und die bei Citrix verbundene Datenverarbeitung ist Citrix verantwortliche Stelle.
Die Datenschutzerklärung von Citrix finden Sie hier: http://www.citrixonline.com/collaboration/privacy_policy_popup_de.

Für die auftragsbezogene Durchführung des Webinars übermitteln wir E-Mail, Name und Vorname an Citrix.
Nach der Durchführung des Webinars werden aggregierte Statistikdaten an ausbildung4you übermittelt.
Sollten Sie eine Frage während des Webinars gestellt haben, erhalten wir zusätzlich Informationen über die gestellte Frage,
wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse zur weiteren Bearbeitung Ihrer Anfrage nach Beendigung des Webinars.
Für die im Rahmen dieses Ablaufs bei und durch die artegic AG gespeicherten Daten sind wir selbst die verantwortliche Stelle.
Mit der Anmeldung zur Teilnahme erhalten Sie per E-Mail weitere Informationen und Erinnerungen zur Veranstaltung vor und nach dem Event.

 Kapitel 6: Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.
Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten,
nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen,
können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.
Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird.
Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe,
weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten.
Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden
entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen,
aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Datenanalyse jederzeit widersprechen.
Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:
info(@)ausbildung4you.de

 Kapitel 7: Weitergabe personenbezogener Daten

Wir verkaufen oder verleihen keine Nutzerdaten.
Eine Übermittlung an Dritte über den in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Rahmen hinaus findet nur dann statt,
wenn dies zur Abwicklung eines Rechtsgeschäfts notwendig ist.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.
Sollten im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden,
so verpflichten wir diese ebenfalls auf die Einhaltung des BDSG.
An zur Auskunft berechtigte Stellen geben wir Ihre Daten nur weiter,
insofern wir dazu gesetzlich oder per gerichtlichem Beschluss verpflichtet sind.

Personenbezogene Daten werden darüber hinaus nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis weitergeben,
es sei denn, dass ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand vorliegt,
z.B. wenn wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind
(Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte;
Auskunft an öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden usw.)
oder wenn wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

 Kapitel 8: Einsatz von Social-Media-Plug-ins

(1) Wir setzen derzeit folgendes Social-Media-Plug-ins ein: Facebook

(2) Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge,
noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt.
Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

(3) Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung,
Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website.
Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung
und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren.
Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu,
wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen.
Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren,
so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können.
Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(4) Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind.
Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto
zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken,
speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit.
Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons,
da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

(5) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter
erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter.
Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

(6) Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 Kapitel 9: Einbindung von YouTube-Videos

(1) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden,
die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.
Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden,
d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden,
wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen,
werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information,
dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben.
Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt.
Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt,
über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht.
Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.
Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.
YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung,
Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website.
Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung
und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren.
Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile,
wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube
erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten
zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen,
https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Kapitel 10: verlinkte Inhalte

Unsere Website enthält Links zu anderen Angeboten. Wir haben keinen Einfluss darauf,
wie die Anbieter der verlinkten Websites mit den auf diesen Seiten gezeigten Informationen umgehen.
Wenn Sie Fragen hierzu haben, treten Sie bitte direkt mit diesen Dritten in Verbindung.
Wir sind nicht verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser Websites.

 Kapitel 11: Datensicherheit

Die Webseite wird durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung
oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt.
Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich verschlüsselt übermittelt.
Die Verschlüsselung der Datenübermittlung durch unsere Website erkennen Sie an dem Kürzel HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure)
in der URL-Leiste.

Kapitel 12: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre im Zusammenhang mit dieser Webseite gespeicherten personenbezogenen Daten
zu erhalten.
Bei Vorliegen unrichtiger Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sie haben jederzeit Anspruch auf Löschung und Sperrung.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen
oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist.
Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf der Fristen der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften.

Kapitel 13: Nutzung von Google Universal Analytics

Diese Web-Site benutzt Google Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google").
Google Universal Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden
und die eine Analyse der Benutzung der Web-Site durch Sie ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Web-Site (einschließlich Ihrer IP-Adresse)
werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Web-Site wurde die IP-Anonymisierung aktiviert,
so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union
oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Web-Site wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Web-Site auszuwerten,
um Reports über die Web-Site-Aktivitäten zusammenzustellen und
um weitere mit der Web-Site-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Universal Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse
wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern;
wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen
dieser Web-Site vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten
und auf Ihre Nutzung der Web-Site bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google
sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern,
indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Universal Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten
beim Besuch dieser Web-Site verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html
bzw. unter http://www.google.de/privacy.html.
Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Web-Site Google Universal Analytics mit der Code-Erweiterung „anonymizeIp“ verwendet,
um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten und um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Kapitel 14: Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten,
bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:
Datenschutzbeauftragter
ds-ausbildung4you(@)email.de